Der Senioren Blog

Schlagwort Gesundheit

Rechtliche Angelegenheiten bei Demenz

Alzheimer oder andere Demenzformen bringen Betroffene beim Fortschreiten der Erkrankung in eine Situation, sich auch mit wichtigen rechtlichen Aspekten auseinanderzusetzen zu müssen. Ist man als Betroffener nicht mehr in der Lage, seine Handlungen voll zu überblicken, übernehmen meist nahe Angehörige… Weiterlesen →

Was passiert bei einer Demenzerkrankung im Erbrecht?

An einer Demenz erkrankt man üblicherweise erst im höheren Alter. Je älter man wird, desto größer wird auch das Risiko, an einer Demenz zu erkranken. Stellt sich nun die Frage, wie sich eine solche Erkrankung auf das Erbrecht auswirkt. Darf… Weiterlesen →

Wie sich eine Demenz auf Immobiliengeschäfte auswirken kann

Eine Demenzerkrankung verläuft schleichend. Oft merken die Betroffenen es selbst nicht einmal. Die Anzeichen sind schleichend und subtil. Manchmal vergisst man, wo man das Auto geparkt hat, man vergisst, den Herd auszuschalten oder die Kerze auszublasen, bevor man schlafen geht…. Weiterlesen →

Mit Cannabis einer Alzheimer-Demenz vorbeugen

Das medizinische Cannabis erhält immer mehr Aufmerksamkeit seitens der Wissenschaft. Tatsächlich haben neueste Forschungen bereits ergeben, dass Cannabis die Gehirnleistung verbessern kann. Doch wie verhält es sich mit dem Vorbeugen einer Alzheimer-Demenz? Im Folgenden mehr dazu. Erkennen von Alzheimer Bei… Weiterlesen →

Die richtige Rede für Trauernde nach Verlust eines Erkrankten; die Ausbildung für Trauerredner

Eine Trauerrede zu verfassen und mit der angebrachten Empathie vor den Angehörigen zu halten bedarf nicht nur einer besonderen sozialen Kompetenz. Gerade bei Sonderthemen ist auch ein gewisses Fachwissen erforderlich. Wenn man Trauernde begleiten möchte, sollte man sich also nicht… Weiterlesen →

Demenzkranke in der Familie – was gilt es rechtlich zu beachten?

Fehler aus Unwissenheit vermeiden. Bei einer zunehmend stärker ausgeprägten Demenzkrankheit wird allgemein gesehen die rechtliche Betreuung von der Familie übernommen. Grund dafür ist, dass das an Demenz erkrankte Familienmitglied nicht mehr in der Lage ist, den rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Ehepartner… Weiterlesen →

Alzheimer – so wichtig sind Sport und Bewegung

Wir alle wissen, Bewegung im täglichen Leben ist immer gut, besonders in der zweiten Lebenshälfte. Senioren, die sportlich und geistig unterwegs sind, haben geringere Chancen an Alzheimer zu erkranken. Es lohnt sich nicht „stehenzubleiben“, wenn die Rente naht, das ganze… Weiterlesen →

Patientenverfügung bei Alzheimer

Wird irgendwann Demenz diagnostiziert und der Patient befindet sich irgendwann in dem Zustand, dass er nicht mehr einwilligungsfähig ist, kann eine Patientenverfügung ein wichtiger Anhaltspunkt für die Entscheidung medizinischer Behandlungen sein. Sollte es keine Patientenverfügung geben, müssen Ärzte bei einer… Weiterlesen →

© 2022 Alzheimer Tips — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑